Valsana – Die Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt

Im Zeitalter, wo unsere Bewusstseins Entwicklung zur Natur und zur Umwelt immer stärker wird, setzt das Hotel Valsana in Arosa seinen Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit. Es ist erstaunlich, wie clever die erst im Dezember 2017 fertig gebaute Unterkunft kleine nützliche, umweltfreundliche Merkmale in den Alltag einbaut. In den drei aneinander liegenden Häusern befinden sich 49 Zimmer. Neun davon sind Appartements. Diese können als Ferienwohnung mit oder ohne Service, oder als Suite gebucht werden. Im äussersten Trakt finden sich Eigentumswohnungen vor. Diese sind unabhängig vom Valsana.

In nur 27 Monaten wurde das Valsana erbaut. Vom alten Gebäude, das im übrigen 114 Jahre an der selben Stelle stand, ist nur noch wenig übrig. Aber das wenige hat Seele. So wie z. Bsp. ein alter mit Stoff bezogener Stuhl, der effektvoll in das Interieur Design von Carlo Rampazzi in einer der Zimmer eingepflegt ist. Das Valsana ist das jüngste Baby des Innenarchitekts. Wieder einmal mehr hat es Rampazzi geschafft, feinstes und aussergewöhnliches Design in Bestehendes und in Modernes einzubetten. Nebst dem Hotel Eden Roc in Ascona, dem Carlton Hotel in St. Moritz und dem Tschuggen Grand Hotel in Arosa, hat Herr Rampazzi das Valsana mit einer wertvollen und wichtigen Thematik, der Nachhaltigkeit, geschmückt. Das Resultat lässt sich sehen.

Valsana & Sustainability

Das Valsana setzt ganz deutlich auf Nachhaltigkeit. So gibt es in den Zimmern ganz bewusst keine Schreibblöcke mehr. Eine papierlose Welt möchte das Hotel vorleben. Darum findet jeder Hotelgast in jedem Zimmer ein Tablet vor, welches er auf auf einem eigens hergestellten Mini-Bett auf dem Schreibtisch vorfindet. Dieses Mini-Bett hat ebenso einen USB – Anschluss. Der Sinn dahinter: Sein Handy abends vor dem Schlafengehen am Mini-Bett aufladen und es unter die Decke legen. Sinnbildlich dafür, dass das Handy nicht wie üblich gleich neben dem Kopf liegt, sondern in guter Distanz, eingebettet und abgeschirmt in der Sondervorrichtung. So einfach und so genial!

Grosses Kino! Die Inneneinrichtung hebt sich vom üblichen Rampazzi Stil ab
Grosses Kino! Die Inneneinrichtung hebt sich vom üblichen Rampazzi Stil ab
Perfekt abgestimmter Stilbruch
Perfekt abgestimmter Stilbruch

Eisspeicherheizung

Heizen mit Eis? Das muss erst  mal verstanden werden. Was erstmals als Paradoxon klingt, ist in Wirklichkeit äusserst intelligent. Bei der Eisheizung wird das Prinzip der Wärmepumpe genutzt. Der Effekt des Heizens ist somit den chemischen Eigenschaften des Wassers zu verdanken. So wird kein CO2 produziert. Das Hotel Valsana kauft kein Öl zum heizen.

Bio Fairtraide im Badezimmer

Das umweltbewusste Denken des Hotel Valsana hört nicht im Schlafzimmer auf, sondern ist bis ins Badezimmer verbreitet. Bio Fairtrade Produkte verwöhnen nicht nur Kopf und Körper, sondern auch die Seele. Das Bad ist praktisch und freundlich ausgestattet.
Die Badezimmer sind geräumig
Badezimmer

Retro meets modern

Ein absoluter Eye Catcher und ausserdem auch noch wohltuend fürs Ohr, sind die Nostalgie Plattenspieler, welche in jedem Zimmer zur Verfügung stehen. Echte Vinyl – Platten stehen dem Gast zur Verfügung. Von Aretha Franklin bis zu Led Zeppelin. Dem Musikbegeisterten stehen ein paar schöne Schallplatten zur Auswahl. Wie sich das anhört, kann im Video, ganz am Ende dieses Beitrages nachempfunden werden.

Retro Plattenspieler. Eye Catcher und Ohrenschmaus
Retro Plattenspieler. Eye Catcher und Ohrenschmaus
Musik für Augen und Ohren

An alle Leseratten

Warum nicht auch mal ein Buch in die Hand nehmen? In den Zimmern stehen sie aneinander gelegt. Jedes einzelne wartet sehnsüchtig darauf, dass es in die Hände genommen – und Seite für Seite verschlungen wird.
Die Familie Kipp-Bechtolsheimer, die Hoteleigentümer, haben selbst einen Tag vor Eröffnung persönlich dafür gesorgt, dass Bücher, sowie auch die Vinylscheiben sorgfältig ausgewählt am richtigen Platz stehen.

Starkes Design. Im Wandregal Literatur für Lesebegeisterte
Starkes Design. Im Wandregal Literatur für Lesebegeisterte

Regionales und echt Schweizerisch

Das Hotel achtet sehr darauf, dass seine Produkte aus der Region kommen. Nicht nur in der Minibar finden sich Schweizer Getränke, die im übrigen im Zimmerpreis inklusive sind, sondern auch in der Küche. Alles, was auf der Menue Karte im Restaurant Twist zu finden ist, kommt von regionalen Lieferanten. Sogar die Herkunft und Manufaktur der Kleidung des Personals ist echt Schweizerisch! Ganz grosse Klasse!

Restaurant Twist. Leckereien aus der Region
Restaurant Twist. Leckereien aus der Region
Zwei Einrichtungs-Stile im Restaurant Twist
Zwei Einrichtungs-Stile im Restaurant Twist
Chalet Feeling im Twist
Chalet Feeling im Twist

Das schönste Wohnzimmer in Arosa

Die Atmosphäre im Valsana ist gemütlich und einladend. Rampazzi’s stilsicherer Stilbruch passt perfekt in die Möbellandschaft des Hotels. Das warme Ambiente schreit förmlich danach genutzt zu werden. Im Valsana befindet sich das schönste Wohnzimmer in Arosa. Die Nähe zum Gast und den Einheimischen wird gross geschrieben. Nicht nur auswärtige Hotelgäste sind herzlich eingeladen dieses Erlebnis zu testen. Das Angebot geht auch an die Ortsansässigen, die Aroser.

Wohnzimmer Feeling im Hotel Valsana
Wohnzimmer Feeling im Hotel Valsana

Die Valsana Ideas Factory

Im unteren Teil des Hotels überrascht ein aussergewöhnlicher und äusserst kreativ und geschmackvoll eingerichteter Meeting Raum. Ideas Factory wird er genannt. Ein lebhafter Raum mit alten Skiern und bunt zusammen gewürfelten Requisiten, die an ein heimeliges Berg-Chalet erinnern. Der Kreativität und Inspiration sind in der Ideen Werkstatt keine Grenzen gesetzt.

Ideas Factory. So kunterbunt und vielfältig wie die Ideen die darin entstehen
Ideas Factory. So kunterbunt und vielfältig wie die Ideen die darin entstehen
Warum nicht auch mal alte Requisiten?
Warum nicht auch mal alte Requisiten?
Die Ideen Werkstatt. Inspirierend und aussergewöhnlich
Die Ideen Werkstatt. Inspirierend und aussergewöhnlich

An alle Sportsfreunde

Womöglich ist es der modernste Fitness Bereich in Arosa. Nagelneue und höchstmoderne Geräte stehen dem Hotelgast zur Verfügung. Wer ausserdem nach Action, Entspannung oder gar nach Outdoor Aktivitäten lechzt, der ist bei Julian, dem Personal Coach des Hotels in besten Händen. Julian unterrichtet in Gruppen oder auch einzeln.
Für Schneehasen aller Art ist das Valsana strategisch obendrauf noch sehr gut gelegen. Die Arosa Bergbahnen sind nur einen Steinwurf vom Hotel entfernt. Wer weiter oben, in Fahrtrichtung Hörnli starten möchte, dem steht der Bus, gleich unmittelbar in der Nähe des Hotels, an der Bushaltestelle Ochsenbühl zur Verfügung.

Schlusswort

Boris und ich wurden vom Valsana Arosa für ein Wochenende eingeladen. Der Bericht und die Erlebnisse über den Aufenthalt ist eine Schlussfolgerung aus unseren ganz persönlichen Erfahrungen. Wir können das Valsana auf alle Fälle weiter empfehlen. Nicht nur steht das wichtige Thema ‚Nachhaltigkeit‘ an oberster Stelle, auch ist eine Wohlfühl Garantie im Aufenthalt gratis mit dabei!
Die Reise lohnt sich! Auf geht’s!

0 Kommentare zu “Valsana – Die Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.